Skippertraining

Jedes Jahr im April können Sie praktische Kenntnisse im Rahmen unseres Skippertrainings in Lauterbach auf Rügen erlernen oder auffrischen. Dazu gehören:

  • Navigation
  • Trimmen
  • Beidrehen
  • MOB
  • Leinen werfen
  • Aufstoppen
  • Ablegen und Anlegen
  • Programm

Das dreitägige Training – durchgeführt von erfahrenen Seglern des SC Brise – findet auf 32- bis 37-Fuß-Yachten statt. Hierfür sind nur Segelerfahrung und keine Scheine erforderlich! Neben dem Training gibt es ein attraktives Rahmenprogramm für Sie und Ihre Begleitung:

Donnerstag
– Anreise & Zimmerbelegung „Im Jaich“ Lauterbach
– Abendessen im Restaurant (individuell)
– Zimmerbelegung paarweise oder in Gruppen

Freitag: 1. Trainingstag
Trainingsprogramm: Tagestörn Altefähr – Lauterbach
– Einweisung Charteryacht
– Navigation: Kurse, Koppeln, Peilung
– Trimmen, Beidrehen, MOB
Rahmenprogramm: individuell

Samstag: 2. Trainingstag
Trainingsprogramm: Hafenmanöver
– Leinen werfen, Schraubeneffekt, Aufstoppen
– Ablegen, Anlegen in der Box und am Steg
– Ablegen, Anlegen bei Seitenwind
Rahmenprogramm: Besuch DGzRS
– Mitfahrt Seenotrettungskreuzer Putbus
– Klönabend mit Quiz

Sonntag: 3. Trainingstag
Trainingsprogramm: Tagestörn Lauterbach – Altefähr
– Navigation: Kurse, Koppeln, Peilung
– Trimmen, Ankern, Tanken
Rahmenprogramm: Besichtigung Vilm
– Besichtigung der Insel Vilm

Sie haben Fragen zur Kursdurchführung? Dann wenden Sie sich an Georg Malinka, Tel./Fax: 030 5668430 oder E-Mail an: g.malinka@web.de

» Und hier geht’s zur Anmeldung für das Skippertraining …